War ich schon jemals in meinem Leben, an einem Sumpf gewesen? Nein! Woher weiß ich dann, dass das hier einer ist?
Mein nächster Schritt, ging ins Leere und ich kam ins Schlingern. Fast wäre ich in den Morast gefallen, hätte mich nicht eine Hand von hinten gepackt und festgehalten. Meine Schulter tat noch immer weh und ich schrie: "Au, verdammt."
Die Hand lies locker und ich drehte mich langsam um. "Oh mein Gott, du hast ja Schweinsohren.", entfuhr es mir belustigt.
Vor mir, stand mein Mann und machte einen ziemlich erschrockenen Eindruck. "Ich laufe schon seit ein paar Minuten hinter dir her. Ich frage mich die ganze Zeit, wie du hierher kommst?"
"Ich weiß nicht. Wie bist du hierher gekommen?"
Ratlos verzog er das Gesicht. "Du wärst in den Sumpf gefallen, wenn ich dich nicht festgehalten hätte ... und was meinst du mit Schweinsohren?" Vorsichtig betastete er seine Ohren und bekam dabei große Augen. Ich musste lachen, denn ich fand diese spitzen, rosa Ohren, eigentlich ganz niedlich.

1